Ein Bericht über das Mojo Hotel in Kapstadt

Testbericht und Hotelbewertung: Das Mojo Hotel in Kapstadt ist für Jugendliche die Party machen wollen, Rucksacktouristen die nur 1 oder 2 Nächte bleiben wollen bestimmt das richtige, aber wer Erholung und Ruhe sucht, is hier definitiv am falschen Platz. Auf jeden Fall auf dem oberen Stockwerk. Zu den anderen kann ich nix sagen. Die Preise liegen je nach Monat und […]

Weiterlesen

12. Tag in Kapstadt – Flug mit dem Gyrocopter

Gyrocopter-Kapstadt

Am Morgen erstmal mit meiner Tourguidin Sabine ca. 70 km zu Aerosport auf eine Farm mitten in der Pampa gefahren. Kuzes „Hello und How are you…“, Dicke Jacke an, Helm auf und dann gings auch schon los. So ab und zu hab ich dann schon n bissi Panik gehabt. Aber trotz heftischer Höhenangst, hab ichs dann doch irgendwie überlebt 😉 […]

Weiterlesen

11. Tag in Kapstadt und das Stand-Up-Paddling

Stand-Up-Paddling

Dann nach dem Signal Hill und der Noon Gun, gings um 14 Uhr zum Stand-Up-Paddling. Is zwar ne wackliche Angelegenheit, aber ich habs fast ne Stunde ohne nass zu werden ganz gut hingekriegt 😉 Danach gabs dann noch lecker Spaghetti Carbonara – Crispy bacon and pecorino, folded with egg, cream, spring onion. Hier noch n Video!

Weiterlesen

11. Tag in Kapstadt – Signal Hill und Noon Gun

Signal Hill

Zuerst war ich mit Sabine bei nem deutschen Metzger und hab n Mettbrötchen mit Zwiebeln gegessen. Das war dann allerdings so schnell gegessen, dass keine Zeit mehr blieb um n Foto zu machen 😉 Dann sind wir nochmal oben auf den Signal Hill und haben noch mal n paar Fotos gemacht. Hier mit Sabine und dem Tafelberg im Hintergrund. Dann […]

Weiterlesen

Am 10. Tag in Kapstadt – Tafelberg Rundfahrt

Hout Bay Strand

Einfach mal in den Sightseeing-Bus gesetzt und ne grosse Tafelberg Rundfahrt gemacht. Traumhafte Landschaft und Umgebung. Sehr zu empfehlen. Sollte man auf jeden Fall mal machen, wenn man in Kapstadt ist. Der Strand von Hout Bay aus dem Wharfside-Grill-Restaurant fotofiert. Die Pelzrobben tauchen überall an dem Uferbereich auf. Die eine kam ständig näher an mich ran beim Fotofieren. Da hab […]

Weiterlesen

Der Gleitschirmflug am 9 Tag in Kapstadt

Gleitschirmflug

Heute war es dann endlich soweit. Aber für umgerechnet ca. 100 Euro nur 4 Minuten und n paar Fotos und Videos, is so n Gleitschirm-Tandemflug doch n bissi teuer 🙁 Muss aber auch dazu sagen, dass an diesem Tag nicht viel Wind war. Normal dauert es so 10 – 15 Minuten wurde mir gesagt. Hat aber trotzdem Spass gemacht 😉 […]

Weiterlesen

Am 8 Tag in Kapstadt – Safari

Morgens um 8 Uhr bin ich mit Sabine erst mal fast 200 Kilometer nach Aquila ins Privates Wildreservat gefahren. Die Flusspferde waren die 1. die wir gesehen haben. Entgegen der allgemeinen Meinung, können die gar net schwimmen, sondern stehen oder laufen einfach nur durchs Wasser. Elefant Büffel Strauss 2 Nashörner mit Kind 😉 2 „kleine“ Baby-Giraffen, die „grossen“ Eltern war […]

Weiterlesen

Am 7. Tag in Kapstadt nur Einkaufen gewesen

Nachdem sich gestern Abend meine Maus von mir verabschiedet hatte, musste heute eine neue her. Da konnte ich auch gleich ne Badehose kaufen, die hatte ich nämlich zuhause vergessen 😉 Da es eh den ganzen Morgen am Regnen war, war es gar net so schlimm. Im Taxi auf der Rückfahrt hatte der Spezialist vergessen zu tanken und wir sind auf […]

Weiterlesen

Am 6 Tag in Kapstadt wollte ich eigentlich Gleitschirmfliegen

Hier am Signal Hill sollte es eigentlich losgehen. Aber weit und breit keine Gleitschirmflieger zu sehen. Normalerweise is da immer voll der Betrieb und es geht zu wie im Taubenschlag. Ausser n paar komischen Vögel (Perlhühner) war niemand da. Aber zum draufsetzen und fliegen waren die n bissi klein. Bin dann zurück zum Hotel und hab dem Veranstalter ne Mail […]

Weiterlesen
1 2