Clatronic Edelstahl Universalmixer

Produktbeschreibung bei Amazon: Clatronic 263115 UM 3284 Edelstahl-Universalmixer 650 Watt, inox

Universal-Mixer

Edelstahl-Universalmixer zum Pürieren, Schlagen, Zerkleinern, Shaken, Mixen
Ideal für die Zubereitung von Frucht- und Fitnessdrinks, Milchshakes, Cocktails, Suppen, Salsa-Saucen, Babynahrung
Inkl. Ice Crusher-Funktion
Ideal für Küche und Bar
Deckel mit Nachfüllöffnung (Ø ca. 50 mm)
Abdeckung für Nachfüllöffnung auch als Messbecher verwendbar (2 cl)
Kraftvoller 650-Watt-max.-Motor
4-Stufen-Schalter (0-1-2-Impuls)
Edelstahl-Gehäuse
Blau beleuchteter Drehschalter
Abnehmbarer Mixbehälter aus massivem Glas mit 1,5 Liter Fassungsvermögen (mit Skala)
6-fach Edelstahlmesser, rostfrei
Sicherheitsschaltung – Betrieb nur mit aufgesetztem Behälter möglich
Kabelstaufach am Bodenteil
Alle Zubehörteile spülmaschinenfest
Messerblock zur Reinigung abnehmbar
Sicherer Stand durch gummierte Füße
Stromversorgung: 230 V, 50 Hz, 650 W max.

2 Kommentare

  • Meine private Meinung zum Clatronic 263115 UM 3284 Edelstahl-Universalmixer:

    Jetzt nach circa 3 Jahren gibt er so langsam seinen Geist auf. Er riecht im Betrieb ein wenig nach verbranntem Gummi und hat auch Aussetzer beim laufen. So, als ob innen ein oder mehrere Zahnräder „Rund“ bzw., abgenutzt wären.

    Hatte den Mixer in den 3 Jahren durchschnittlich maximal 1 mal im Monat circa 2-3 Minuten laufen. D.h. nach circa 40 Tagen bzw. zwischen 80 und 120 Minuten Laufzeit wäre nach Adam Riese und Eva Zwerg, rein rechnerisch Schluss. Ich hab den Mixer hauptsächlich dazu verwendet um Bananenmilch zu machen.

    Kann natürlich sein, dass er jetzt an Altersschwäche und Materialermüdung erkrankt ist und wenn ich ihn öfter benutzt hätte, auch die 3 Jahre bei täglichem Gebrauch so lange gehalten hätte.

    Da die Garantie eh abgelaufen ist und ich mir einen neuen kaufen werde, schraube ich ihn bei Gelegenheit mal auf und schau mir seine inneren Verletzungen mal an. Werde dann nochmal darüber berichten was es war.

  • Roman

    Wir haben uns vor Jahren (ca. 2005) einen Krups Standmixer gekauft, mit dem wir inzwischen nicht nur Milchshakes und Smoothies zubereiten, sondern auch Eis crushen, größere Mengen Nüsse mahlen, Kekse für Tortenboden zerkleinern, auch mal ne Suppe pürrieren (wenn der Pürierstab anderweitig gerade in Gebrauch ist). Wir sind wirklich super zufrieden und nutzen ihn jedenfalls so oft, dass er gar nicht erst in den Schrank wandert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *