Die Bluetooth Maus Alpha 3000 von TeckNet im Test

Hab mir mal die TeckNet Alpha 3000 DPI Bluetooth Maus bestellt und getestet. Die Kabellose Maus funktioniert nur über Bluetooth.

Die Wireless Bluetooth Mause mit Batterieanzeige leuchtet rot, wenn sie leer wird. Funktioniert am PC und Mac und hat 5 verstellbare DPI Level (3000/2000/1600/1200/800)

TeckNet - Bluetooth Maus Alpha 3000 TeckNet - Bluetooth Maus Alpha 3000 TeckNet - Bluetooth Maus Alpha 3000

Obwohl sie für mich eigentlich n bissi klein is, liegt sie gut in der Hand und is auch schön „schwer“… n bissi grösser und sie wäre perfekt für mich 😉 Liegt aber bestimmt nur daran, dass ich seit Jahren die „grossen“ von Logitech habe. Ist aber bestimmt nur ne Gewöhnungssache. Nach so 1 bis 2 Wochen nur mit dieser Maus würde ich wohl die von Logitech als zu gross empfinden 😉

Is auf jeden Fall ne echt gute Alternative zu den teuren Logitech Mäusen, die ich sonst immer kaufe. Gerade wenn man viel mit dem Laptop unterwegs is, is die Bluetoohtverbindung optimal weil kein USB Empfänger vergessen oder verloren werden kann ;-).

Für die Maus werden 2 AA Batterien bzw. Akkus benötigt, die nicht bei der Lieferung dabei sind.

Mal guggen wie sich das Mäuschen in den nächsten Wochen und Monaten im Dauerbetrieb schlägt 🙂

Testergebnis: Das 1. Problem, is jetzt nach ca. 2 Wochen schon aufgetaucht. Sobald die TeckNet Alpha Bluetooth Maus länger net bewegt wird, schlatet sie ab und braucht teilweise bis zu 3 Minuten bis sie sich wieder über Bluetooth verbindet 🙁 Ist aber nur bei einem Läptop ohne Bluetooth… mit extra Bluetooth-USB-Stick. Bei meinen anderen 3 Läppis mit Bluetooth on Board, funktioniert sie super.

Die Bluetooth Maus Alpha 3000 von TeckNet im Test
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *