Gut in Wismar angekommen

Bin so gegen 13 Uhr 10 gut in Wismar angekommen, meine Ferienwohnung bezogen und dann ca. 2 Stunden mit dem Internet gekämpft. Die Internetverbindung is hier ne Katastrophe. Selbst Mobil über Handy bekomm ich fast keine Verbindung mit meinen Läppi. Naja, sind ja nur 5 Tage 😉 Auch die Fenster lassen sich hier (1. Stock) wegen der „Sicherheit“ nur Kippen 🙁

War dann aber wenigstens gut Essen im Gottfried’s Steak- und Fischrestaurant. Gebratenes Rotbarschfilet mit Mandeln auf Dillsoße, Pfannengemüse und Kroketten.

Gebratenes Rotbarschfilet

Und hab mir noch n Teil vom Wismarer Hafen angeguggt.

Aber bei 40 Hotelzimmer und 20 Ferienwohnungen is das Netz wohl einfach nur überlastet, wenn alle gleichzeitig online sind.

 

Gut in Wismar angekommen
Bewerte diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *