Hab jetzt n neues Haustier

Hab mir mal n neues Haustier zugelegt. Das Viech hört auf den Namen MX Master und is von Logitech. Die Maus liegt super in der Hand und konnte ohne lange in den Einstellungen rumzufummeln gleich los klicken. Lediglich die Geschwindigkeit musste ich um einen „Strich“ nach unten verstellen. Gleitet auch super übers neue Mauspad was ich ihr gleich dazu gekauft habe. So n bissi Spielzeug braucht so n Haustier ja schliesslich auch;-)

Logitech MX Master oben Logitech MX Master unten

Das einzige was mir bei dieser Maus net gefällt, wie auch bei vielen anderen Geräten is, dass man den Akku net mehr wechseln kann. Wenn also der Akku leer is, muss man die Maus an die Leine nehmen. Der Akku is nach ca. 2 Stunden voll geladen. Wie lange er hält, weiss ich noch net. Das erste mal voll geladen habe ich ihn am Samstag den 19.11.2016 von 10 bis 12 Uhr. Mal guggen wie lange er hält. Nachtrag: Der Akku hat bei ca. 8 – 10 Stunden täglicher Nutzungszeit bis zum 01.12.2016 um 10 Uhr gehalten. Beim 2. Mal laden, hielt der Akku in etwa genauso lang, also vom 1.12 von 10 Uhr bis 13.12. um 17 Uhr. Um 17 Uhr angestöpselt und um 19 Uhr wieder voll.

Die Logitech MX Master Maus wiegt 149 Gramm, 126 Millimeter Lang und ca. 86 Millimeter Breit und 48 Millimeter hoch. Is eigentlich kabellos (ausser beim laden) und kann über Bluetooth oder Unifying (USB) mit dem Computer verbunden werden.

Hab jetzt n neues Haustier
5 (100%) 2 vote[s]

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *