Iss denn das die Möglichkeit?

Da hab ich doch gestern Abend im Bett noch ne Packung Nippon Puffreis aufgemacht, und ups, denk ich mir... warum iss denn die Packung net voll! Da fehlen ja 2 Stück. Fehlen die da jetzt wirklich, oder iss es mir vorher nie aufgefallen, dass die Packung net ganz voll iss? Jetzt bin ich total verwirrt und sogar mein Mittagsschläfchen muss dran glauben.
Nippon Puffreis

War aber auch kein Loch drin, wodurch sie hätten flüchten können. Bestimmt sind die schon vorm Verpacken geflüchtet. Oder es waren die gefürchteten Nipponbefreier und Puffreisschützer von denen man in letzter Zeit ständig hört.

Freiheit für die Nippon Puffreisstückchen!

Da muss ich aber bei den nächsten Packungen die ich kaufe, mal drauf achten. Habe leider kein Foto davon gemacht, dazu war ich einfach zu müde. Ich denke aber es kann sich jeder vorstellen wie es aussieht, ob ne Packung voll iss, oder ob da 2 Stück gleich am Anfang fehlen.

Vielleicht war es gar nicht mal die 1. Packung wo das eine oder andere Stückchen fehlt. Wenn die in der Mitte fehlen, fällt es ja eigentlich gar net auf. Ich werde jetzt jede Packung der Reiswaffeln, die ich kaufe im Geschäft abtasten, ob auch wirklich alle Teile vorhanden sind.

Nachtrag! (28.08.2015)
Das hat mir dann jetzt doch keine Ruhe gelassen und ich bin nochmal los und hab mir ne neue Packung geholt. Und schon beim Abtasten der Packungen im Geschäft, wusste ich, dass sich mein 1. Verdacht bestätigen würde. Da haben doch tatsächlich bei der letzten Packung 2, der leckeren Reiswaffeln gefehlt. 🙁

So hat die letzte Packung nach dem Öffnen ausgesehen. Ganze 2 Stück zu wenig! Nippon Puffreis

So sollte es aussehen, wenn die Packung voll ist.
Nippon Puffreis

Fazit: Vor dem Nipponkauf, Augen auf! 😉 Von wegen, „nur Guggen net Anfassen“ Immer alles anfassen, abtasten und ggf. auch öffnen. 😉

Hier bei World of Sweets kannst du den Puffreis von Nippon auch Online bestellen.

3 Kommentare

  • Moin,

    das klassische Beispiel einer versteckten Preiserhöung… echt fies!
    Ich ess die Nippons übrigens auch total gerne; werde auch gleich mal schauen, wieviel in unserem Päckchen sind…

    Viele Grüße, Marie

  • Ich liebe die Nippons total! Hmm… das mit den versteckten Preiserhöhungen ist ne Sache die ja leider allgemein üblich ist. Aber in diesem Fall vermute ich eher nen Produktionsfehler.

  • Nein, es ist keine „Versteckten Preiserhöhung“ *g* sondern wohl wirklich ein Fehler von Nippon. Nippon hat sich bei Facebook auch schon dafür entschuldigt und mir ein „Trostpflaster“ versprochen. Das ganze wird dann in den nächsten Tagen im neuen Beitrag „Teil 2“ zu lesen sein. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *