Mombasa Teil 2 – Flug und der 1. Tag

Fing schon mal wieder gut an… nach ca. 500 Meter gemerkt, dass ich mein Handy net dabei habe. Also, nochmal zurück. Dann am Flughafen bei der Sicherheitskontrolle is mir aufgefallen, dass ich auch meine Kopfhörer und die Maus net dabei habe, musste ich mir im Flugzeug noch so n dämliches Teil für 3,50 Euro kaufen.

Condor Flugzeug Flughafen Regen in Mombasa

In Mombasa angekommen, war auch irgendwie meine Karte fürs Handy abgelaufen. Naja, erst mal im sinflutartigem Regen zum Hotel. Als ich dann im Hotel meinen Fahrer bezahlen wollte, sagte der mir, dass diese 1000 Shilling Scheine die ich noch vom letzten Mal hatte nicht mehr gültig sind. NA BRAVO!! 17 Stück (ca. 150 Euro), konnte ich somit in die Tonne treten. Dann zum Automat, Geld holen… Irgendwie waren die dann auch gegen mich und haben ständig abgebrochen. 30 Minuten und 6 Automaten später ging es dann doch irgendwie. GSD.

Zimmer 1 Zimmer 2 Zimmer 3

Dann zurück zum Hotel und aufs Zimmer. Davon erst mal positiv überrascht!! Tisch, Stuhl, Klima und auch das W-LAN ging auf Anhieb und is auch relativ stabil und schnell. Sogar n kleiner Balkon is dabei.

Dann mit nem TukTuk erst mal wieder zurück ins Einkaufszentrum und die Handykarte verlängern lassen, ne Maus und noch n paar andere Kleinigkeiten gekauft.

Dann so um 13 Uhr erst mal was gegessen. Leckere Pfeffersteak mit Pommes und Gemüse.

Pfeffersteak

Danach dann nur noch 2 Stunden am Pool in der Sonne gelegen und n bissi geschwommen.

Pool 1 Pool 2 Pool 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *