Wasserdichte Winter Fahrradhandschuhe

Beschreibung von Amazon: Elite Cycling Project Malmo Wasserdichte Winter Fahrradhandschuhe mit gepolsterten Handflächen.

  • Winddichte und wasserdichte Winter Fahrradhandschuhe,
  • Radsport Handschuhe mit Thinsulate Wärmeisolierung gefüttert für Extra Wärme ,
  • Warm gefütterte Handflächen für Komfort und Schutz,
  • Daumen, Fingerspitzen und Handflächen verfügen über verstärkte Griffigkeit,
  • Sicherer Klettverschluss am Handgelenk, um vor Kälte und Regen zu schützen.

Fahrradhandschuhe 1 Fahrradhandschuhe 2

Produktbeschreibung bei Amazon:

Die Elite Cycling Project Radsport Handschuhe sind warme Winter Fahrradhandschuhe, entwickelt um kaltem und nassen Klima standzuhalten. Sie bestehen aus einer winddichten Außenhülle und sind mit thermisch isoliertem Thinsulate Gewebe gefüttert. Zwischen diesen Schichten befindet sich eine wasserdichte Membran, die das Wasser von den Händen fern hält. Die Handflächen sind für Komfort und Schutz gepolstert und haben verstärkte Griffigkeit an Handflächen, Fingern und Daumen. Die Handschuhe sind aus rutschfestem PU Wildleder hergestellt, das auch im nassen Zustand rutschhemmend ist. Die Fahrradhandschuhe verfügen auch über eine breite, eng anliegende Manschette mit Klettverschluss, um eine wasserdichte Passform um das Handgelenk zu gewährleisten und Kälte und Regen abzuweisen und die Wärme zu speichern. Die Handschuhe sind sowohl zum Radfahren, aber auch großartig für andere Sportarten geeignet, oder einfach nur so, für draußen in der Kälte. Die Handschuhe können in der Maschine bei niedriger Temperatur gewaschen werden.

Werde die Handschuhe jetzt in den nächsten Tagen und Wochen mal testen und in einem Kommentar zu diesem Beitrag mein Testergebnis mitteilen.

Ein Kommentar

  • Bin jetzt mehrmals mit diesen Handschuhen gefahren und kann sagen, dass sie bis ca. +5 Grad ganz gut warm halten. Sobald es aber kälter als +5 Grad wird, sollte man keine Strecken fahren, die länger als 30 bis 45 Minuten dauern. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 km/h. Danach werden die Fingerchen dann doch schon ganz gut kalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *