Feuchtgebiete von Charlotte Roche

“Feuchtgebiete” von Charlotte Roche ist ein kontroverser Roman, der die Geschichte der 18-jährigen Helen Memel erzählt, die im Krankenhaus liegt, nachdem sie sich bei einer intimen Rasur verletzt hat. Während sie dort ist, reflektiert sie über ihre dysfunktionale Familie, ihre Sexualität und ihren Körper. Helen ist offen über ihre Vorlieben und Tabus in Bezug auf Sexualität und Hygiene, was zu einer ehrlichen und provokanten Erzählung führt. Das Buch erkundet Themen wie Körperakzeptanz, familiäre Beziehungen und die gesellschaftliche Normen im Umgang mit Sexualität und Körperlichkeit. “Feuchtgebiete” hat sowohl Lob als auch Kritik für seine explizite Darstellung von Körperlichkeit und Sexualität erhalten und gilt als eines der umstrittensten Werke der modernen deutschen Literatur.

Feuchtgebiete von Charlotte Roche

Ich hab selten so gelacht wie bei diesem Buch!
Hier kannst Du das Buch Feuchtgebiete von Charlotte Roche jetzt bei Amazon bestellen.

Produktinformation:

Taschenbuch: 220 Seiten
Verlag: Ullstein; Auflage: 20. (2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548280404
ISBN-13: 978-3548280400

3.7/5 - (3 votes)
(Visited 26 times, 1 visits today)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte die Rechenaufgabe lösen *