AVM Fritz Dect 301 Heizkörperregler

Hab mir mal den Fritz Dect 301 Heizkörperregler von AVM geleistet.

Hatte zwar keine Ahnung, was da für n Anschlussgewinde drauf is, sah aber per Augenmaß passend aus und hat dann sogar ohne den mitgelieferten Adapter gepasst und funzt 😉

Alle Einstellungen des Heizkörperreglers lassen sich wunderbar über die Fritzbox steuern. Es wird dort auch angezeigt, wie voll die Batterien oder die Akkus noch sind. In der Beschreibung steht zwar, dass man keine Akkus verwenden soll, wobei ich allerdings net so ganz verstehe warum.

Um versehentliche Änderungen der Einstellungen am Heizkörperregler zu verhindern oder den manuellen Zugriff per Telefon, App oder Benutzeroberfläche zu unterbinden, kann man die Tastensperre aktivieren.

Mit der Komfort- und Spartemperatur kannst du dir die Temperatur genau nach deinen Bedürfnissen einstellen und für jeden Wochentag einzeln zeitlich anpassen und auswählen.

Mit der Urlaubsschaltung kannst du einen Zeitraum eintragen, in dem nicht voll geheizt wird. Nach Ablauf des Urlaubszeitraums läuft die normale Zeitschaltung weiter, wie in der Grafik eingerichtet.

Des Weiteren kannst du auch eine Zeit einplanen, in der die Heizung z.B. in den Sommermonaten ganz ausgeschaltet wird. Auch beim Lüften musst du mit der „Fenster-auf-Erkennung“ nicht unnötig Heizkosten verursachen, einfach nur die Empfindlichkeit (niedrig, mittel, hoch) einstellen und die Zeit, wie lange das Ventil schließen soll.

Nach Ablauf der jeweils eingestellten Zeiträume Urlaub, Raumlüftung usw. läuft die eingerichtete Zeitschaltung normal weiter.

Mit der „Push Service Einstellung“ kannst Du Dir auch alle wichtigen Ereignisse per Mail zusenden lassen und weißt somit, egal wo Du gerade bist, was Deine Heizung macht. Der Push Service sendet Dir ne Mail bei niedrigem Batteriestand, verlorener Funkverbindung zur Fritzbox oder nem Fehler am Heizkörperregler. Mit der MyFritzApp kannst Du das ganze dann auch von Unterwegs mit Deinem Handy steuern. Wenn allerdings die Batterien am FRITZ!DECT 301 leer sind, hast du gelitten 😉

Zusätzlich kannst Du dir auch den gemessenen Temperaturverlauf der letzten 24 Stunden anzeigen lassen.

Der Intelligente Heizkörperregler für das Heimnetz ist für alle gängigen Heizkörperventile und lässt sich über Fritzboxen mit DECT-Basis und der FRITZ!OS ab Version 6.83 steuern.

AVM Fritz Dect 301 Heizkörperregler
Bewerte diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *