Ein Apfelbaum der alten Sorte

Hab mir am Samstag n Apfelbäumchen der alten Sorte gekauft und gestern im Garten aus dem Topf in den Boden ausgewildert. Der Apfelbaum hört auf den Namen “Kaiser Wilhelm” und ist einer von der “Alten Sorte”. Die alten Sorten sind nicht mit den heutigen Äpfel aus dem Supermarkt zu vergleichen.

Apfelbaum Kaiser Wilhelm 1 Apfelbaum Kaiser Wilhelm 2

Der Kaiser Wilhelm (Malus Domestica) ist Allergikerfreundlich und enthält ausreichend Polyphenole. Polyphenole sind antioxidativ, entzündungshemmend, blutdruckregulierend und können das Immunsystem positiv beeinflussen.

Apfelbaum Kaiser Wilhelm 3 Apfelbaum Kaiser Wilhelm 4

Die Äpfel werden mittelgroß bis groß, sind grüngelb und auf der Sonnenseite leuchtend rot gestreift.
Das Fruchtfleisch ist gelblich weiß, fest und saftig. Der Geschmack ist süß-säuerlich und ab Oktober sind die Äpfel dann zum Pflücken und Essen bereit.

Apfelbaum Kaiser Wilhelm 5 Apfelbaum Kaiser Wilhelm 6

Dann werd ich jetzt wohl n Augenblick warten müssen bis ich den ersten Apfel im Oktober essen kann. Ich setz mich dann jetzt jeden Tag so ne Stunde zu ihm und lese ihm Grimms Märchen vor. Vielleicht gehts dann ja schneller. 😉

5/5 - (1 vote)
(Visited 68 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *