Stephan Harbort – Wenn Frauen morden

Aus der Beschreibung von Amazon: Eine Frau, die im Laufe weniger Jahre drei Ehemänner mit Pflanzengift ermordet. Eine mehrfache Mutter, die neun Babys teilnahmslos ihrem Schicksal überlässt. Eine Altenpflegerin, die aus Habgier 17 vollbrachte und 18 versuchte Morde an Patienten zu verantworten hat. Warum werden Frauen zu Serienmörderinnen? Der Kriminalist Stephan Harbort erzählt die Geschichten der spektakulärsten weiblichen Verbrechen, spricht mit Mörderinnen und analysiert Motive. Spannend, authentisch und mit großem Einfühlungsvermögen.

Stephan Harbort - Wenn Frauen morden

Produktinformation: Stephan Harbort – Wenn Frauen morden
Herausgeber: Piper Taschenbuch; 3. Unveränd. Edition (1. Juni 2010)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 208 Seiten
ISBN-10: 3492257852
ISBN-13: 978-3492257855

Bewertung
(Visited 4 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *