Handy und Smartphone Stativ selber machen

Mit ganz einfachen Mitteln und Gegenständen die eigentlich jeder Zuhause hat, zu einem stabilen Handy oder Smartphone Stativ. Praktisch ohne kosten und zum Nulltarif selber bauen.

Hier im Video kannst Du eine Anleitung sehen, wie Du Dir mit ganz einfachen Sachen ein Handy bzw. Smartphone Stativ selber basteln kannst.

Wenn Dir das Video gefällt, darfst du es gerne mit „Däumchen nach oben“ auf YouTube positiv bewerten 😉

Anleitung: Alles was Du dafür brauchst, sind nur folgende Sachen: Ein Plastikbecher oder Pappbecher, eine kleine Schere, einen Stift, und etwas Geschick.

Du misst die Breite vom Handy oder schaust in der Beschreibung vom deinem Handy nach,
oder Du machst es einfach Pi mal Daumen. So 100 Prozentig muss es nicht sein.

Dann zeichnest du das auf den Boden von dem Becher auf und schneidest es raus. An den Gegenüberliegenden Seiten schneidest Du dann circa 2 cm tief in den Becher rein.

Handy Stativ selber machen

Das war eigentlich auch schon alles. Jetzt steckst Du Dein Handy oder Smartphone einfach da rein und schon hast Du ein stabiles, selbst gemachtes und fast kostenloses Handy Stativ. Kein verwackeln oder ruckeln mehr beim Filmen oder Fotos machen mit dem Handy oder Smartphone.

Handy Stativ selber bauen

Mit der passenden App, kannst Du so Dein Handy auch als Überwachungskamera benutzen. Einfach ins Stativ damit und irgendwo versteckt hinstellen. Egal, ob Nokia, Samsung oder iphone, da passen alle Handys und Smartphones rein.

Handy und Smartphone Stativ selber machen
4 (80%) 4 votes

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen *