Meine Kartoffeln sind am wachsen

Die Kartoffeln die ich am 29. März unter die Erde gebracht habe, sind jetzt ganz gut am wachsen. Sehen jetzt nach ca. 9 Wochen auch alle sehr gut aus. Bis auf eine, die wurde gelb, is irgendwie am vertrocknen und am sterben, keine Ahnung was mit der los is.

Kartoffeln, Belana und Linda Kartoffeln sind am wachsen Kartoffel ist am sterben

Werde die jetzt noch so alle 2 – 3 Wochen mal mit Kaffeesatz bestreuen, damit ich keine Kartoffelkäfer bekomme. Und im August kann ich die im Vordergrund auf dem 1. Bild gepflanzte frühe Sorte Belana schon im August ernten. Die Sorte Linda im Hintergrund kann dann im September bis Oktober geerntet werden. Beide Sorten sind Festkochend und eignen sich hervorragend für Kartoffelgratins, Salate oder aber auch für Pell- oder ganz normale Salzkartoffeln.

Bewertung
(Visited 66 times, 1 visits today)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Hätte auch gerne einen Garten. Wir pflanzen Kartoffeln in Säcken auf dem Balkon an. Geht super, nur halt nicht so viel…

  2. Kleinvieh macht auch Mist 😉 Ich werde jetzt von der Ernte mal so 2 oder 3 nehmen und jeweils eine in Eimer setzten. Und dann versuchen die in der Wohnung über den Winter zum wachsen zu bekommen. Dann hätte ich den ganzen Winter über frische Kartoffeln. Und vielleicht auch noch welche die ich im Frühling wieder nach draussen in den Garten setzten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte die Rechenaufgabe lösen *