Champignon Pilzpfanne mit Sahne

Wollte schon seit ner Ewichkeit mal ne Pilzpfanne machen. Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen. Hab mir dazu viele andere Rezepte angesehen, dann von allen n bissi was raus gesucht und zusammen gestellt. Hier mal das Rezept wie ich die dann letztendlich gemacht habe.

Zutaten für die Pilzpfanne Klein geschnittene Zutaten für die Pilzpfanne Die Champignons in der Pfanne

Folgende Zutaten für ca. 4 Portionen sind da drin:

  • 500 g Champignons,
  • 400 ml Sahne,
  • 4 – 6 Zehen Knoblauch ca. 13 g,
  • 2 Zwiebeln ca. 170 g,
  • 1 Paprika 220 g,
  • 9 g Salz und 2 g Pfeffer
  • Jeweils 1 EL Schnittlauch und 1 EL Petersilie

Die Champignons beim braten Pilze, Paprika und Zwiebel in der Pfanne Pilze, Paprika und Zwiebel beim braten

Und so hab ichs dann gemacht:

  1. Die Champignons, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika klein geschnitten. Die Pilze dann auf höchster Stufe ca. 10 Minuten in der Pfanne gebraten bis sie leicht braun wurden und der grösste Teil der Flüssigkeit raus war. Dann schon das Salz dazu.
  2. Dann die Paprika rein und 5 Minuten weiter braten, bis da auch die Flüssigkeit ziemlich weg war. Dann die Zwiebeln dazu und nochmal ca. 5 Minuten braten lassen.
  3. Zum Ende dann den Knoblauch kurz mit gebraten. Aber Vorsicht, den Knoblauch net schwarz werden lassen, sonst schmeckt der ziemlich bitter. Ganz zum Schluss noch 1 TL Petersilie, 1 TL Schnittlauch und die Sahne in die Pfanne geschüttet. Dann die Flüssigkeit so weit raus kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht war.

Die Pilzpfanne ist fertig gebraten Die Pilzpfanne mit Sahne Die Pilzpfanne mit Sahne 2

Du kannst die Pilzpfanne dann entweder so essen oder aber auch mit nem Stück Weissbrot oder Baguette. Ich hab mir Natur Wildreis dazu gekocht.

Fazit: Hat zwar Super geschmeckt, aber… 250 – 300 ml Sahne hätten gereicht und die eine Paprika war n bissi wenig. Nächstes mal werde ich 2 Paprikas und ca. 100 – 150 g Pilze mehr nehmen, die Zwiebeln auf 250 g und den Knoblauch auf 18 g erhöhen. Dann hätten wahrscheinlich die 400 ml Sahne besser gepasst.

Die Pilzpfanne mit Sahne 3 Die Champignonpfanne mit Reis 1 Die Champignonpfanne mit Reis 2

Bewertung
(Visited 113 times, 1 visits today)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte die Rechenaufgabe lösen *